Gründungsgeschichte der JTG Biberach



Die Siebenbürgisch-Sächsische Jugendtanzgruppe Biberach wurde 1995 von Astrid Göddert als Kindertanzgruppe gegründet,
steht heute noch unter ihrer Leitung.

Gemeinsame Leitung mit Carina Ludwig seit Oktober 2011.


Die Gruppe wächst stetig, so dass wir uns zurzeit keine Sorgen um den Nachwuchs machen müssen.

Die Tanzgruppe zählt im Moment 40 Mitglieder im Alter zwischen 14 und 28 Jahren und wir tragen die Trachten aus der Hermannstädter Gegend – Hammersdorf, Stolzenburg, Reußmarkt, Scharosch, Hetzeldorf, sowie aus Windau bei Bistritz.


Dabei legen wir großen Wert darauf,
die Trachten entsprechend ihrer Herkunft vollständig, originalgetreu und ordentlich soweit wie möglich zu tragen.


Die Proben finden regelmäßig statt, weil sie ca. 20 Auftritte im Jahr, sowohl bei den Siebenbürgern als auch bei der hiesigen Bevölkerung zu bewältigen haben.


- Faschingsball der KG Biberach

- Dinkelsbühlvorbereitungsseminar

- Landesjugendtag der SJD BW mit Neuwahlen in Stuttgart

- Frühlingsball der KG Ulm/Neu-Ulm

- Frühlingsball der JTG Biberach

- Heimattag in Dinkelsbühl

- Tanzauftritt der JTG BC auf einer Hochzeit

- Folkloretag DJO Gartenschau in Sigmaringen

- Teilnahme in Tracht am Umzug des Biberacher Schützenfestes

- Tanzauftritt am Stolzenburger Treffen in Illingen

- Volkstanzseminar der SJD

- Dirndlball in Gruibingen

- Hammersdörfer Treffen in Biberach

- Teilnahme in Tracht am Umzug des Cannstatter Volksfestes

- Volkstanzwettbewerb in Wiehl

- Kulturtage + Jubiläum in Heidenheim – Tanzauftritt in Tracht

- Kathreinenball der KG Biberach mit 20-jährigem Kreisgruppenjubiläum

- RTI-Ball in Gruibingen - Tanzauftritt in Tracht



JTG Wie sie leibt und lebt

Tänze der JTG Biberach


Wir tanzen hauptsächlich sächsische und deutsche Volkstänze,
aber auch moderne Tänze werden für verschiedene Anlässe einstudiert.


Unser Repertoire beinhaltet folgende Tänze:

   Sprötzer Achterrühm

   Schwäbische Tanzfolge

Reklich Med – Jungsächsisch

Neppendörfer Ländler

   Großer Atlantik

   Böhmerwaldlandler

Föftehalftouriger mit Walzer

   Schwedentanz

   Bunte Quadrille

   Meidschi putz di

   Buenser Quadrille

   Russenpolka

   Krüz König

   Walzer für Christine

   Hirschegräbler

   Nagelschmied

   Dr. Seppl

   La Croisee

   Walzquadrille

Klosterser Schottisch

   Zigeunerpolka

   Wolgaster

   Maike

   Uf am Rossboda

Siebenschritt aus Grossau

Insterburger Viergespann

   Salamander

   Hamburger Contra

   Das Fenster


Und noch viele mehr...



Faschingstänze


In der Faschingszeit denken wir uns Besonderheiten aus. Wir begeisterten das Publikum mit:


2004: Schrittfolgen aus dem Musical Cats

2005: Country Tänzen

2006: Irischen Tänzen

2007: Latinotanz

2008: Tanz durch die Jahrhunderte

2009: Dirty-Dancing

2010: Schrittfolgen aus dem Thriller von Michael Jackson

2011: Hip-Hop Tanz

2012: Charleston Tanz

2013: Tanz in Dirndl und Lederhosen.






Highlights:




Brasilien 2006


Ein Teil der Tanzgruppenmitglieder nahm im Jahr 2006 am Folklorefestival in Brasilien teil, wo sie mit viel Spaß und Stolz,
3 Wochen lang, die siebenbürgische Tracht und ihre Tänze präsentierten und dabei sehr viele Erfahrungen gesammelt haben.



Siebenbürgenreise 2011



Ein wichtiges und erlebnisreiches Ereignis der Jugendtanzgruppe war an Pfingsten 2011 die Reise nach Siebenbürgen.


Die Tanzgruppe war 12 Tage in Siebenbürgen unterwegs.
Schwerpunkt der Reise war der Austausch mit den Volkstanzgruppen eines deutschen Gymnasiums, der Brukenthalschule in Hermannstadt sowie gemeinsame Auftritt in Birthälm, Hammersdorf und im Carl-Wolf-Altenheim in Hermannstadt.


Gegenbesuch Brukenthalschüler aus Hermannstadt 2012


Im Mai 2012 fand der Gegenbesuch der Volkstanzgruppe der Brukenthalschule aus Hermannstadt statt.
Neben vielen gemeinsamen Aktivitäten stand der Besuch des Peter Maffay Konzertes sowie die Teilnahme am Heimattag in Dinkelsbühl im Focus des Austausches.



Volkstanzwettbewerbe der SJD



Bewegende Momente haben die Gruppe zusammengeschweißt und geprägt, so dass man den Erfolg, die Begeisterung, die Motivation und die Energie auf den Volkstanzwettbewerben in den letzten 5 Jahren sehen und spüren konnte.


Sie nehmen deshalb jedes Jahr am Volkstanzwettbewerb der SJD,der Siebenbürgischen Jugend in Deutschland teil, wo sie mit viel Engagement und Stolz vor drei Wochen den 1. Platz, sowie in 2012 den 2. Platz und in 2011 und 2010 abermals den 1-ten Platz belegt haben.



Ein weiteres Highlight war im Sept. 2013, die Teilnahme am Cannstatter Volksfestumzug in Bad Cannstatt, wo die Gruppe mit Stolz und Würde die wunderschönen Trachten präsentieren durften



Unsere Erfolge der letzten 5 Jahre:



2009 VTW in Drabenderhöhe

3-ter Platz

2010 VTW in Augsburg

1-ter Platz

2011 VTW in Bad Rappenau

1-ter Platz

2012 VTW in Neumarkt bei Nürnberg

2-ter Platz

2013 VTW in Wiehl

1-ter Platz



Freizeitgestaltung:



Aber nicht nur dem Volkstanz hat sich die JTG Biberach verschrieben, sondern auch den gemeinsamen Freizeitaktivitäten. wie Skiwochenende, diverse Busreisen, Zelten, Brauchtumspflege wie Bespritzen an Ostern und Christbaumloben, sowie unsere alljährliche Weihnachtsfeier.


Wir verstehen uns nicht nur auf der Tanzfläche sondern auch privat. So organisieren sie verschiedenste Unternehmungen, in denen sie sich gegenseitig schätzen gelernt haben und über so viele Jahre zusammen gewachsen sind.



Folgende Freizeitaktivitäten stehen 2013 in unserem Terminkalender:




- Skiwochenende im Allgäu

- Skiausfahrt der KG Biberach

- Pflege des Osterbrauchs (Bespritzen)

- Busreise nach Wien

- Zelten in Bad Wurzach

- Weihnachtsfeier JTG Biberach in Seekirch

- Christbaumloben



Aktuelle Infos, Bilder auf der Jugentanzgruppe Biberach Homepage